saar-depesche.de

Darmstadt - Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat Ermittlungsverfahren gegen die beiden Mitglieder und früheren Funktionäre der Jungen Alternative in Hessen Fabian Flecken und Jochen Roos eingestellt. Im Mai 2017 waren vermeintliche Facebook-Screenshots von Kommentaren der beiden aufgetaucht, in denen zu Gewalt aufgerufen und antisemitische Verschwörungstheorien verbreitet wurden.

Saarbrücken - Der saarländische Landesverband der Alternative für Deutschland hat innerparteilich einen schweren Stand: In seltener Einigkeit hatten Frauke Petry und Jörg Meuthen versucht, den Landesverband aufzulösen. Zwei Vorstandsmitgliedern der Saar-AfD war vorgeworfen worden, Kontakte zu einem Verein unterhalten zu haben, der wiederum einzelne rechtsextreme Mitglieder habe. Doch vor kurzem entschied das Bundesschiedsgericht, dass in Anbetracht der im Raum stehenden Vorwürfe und konkreten Verantwortlichkeiten dieser Schritt unverhältnismäßig wäre.

TEAM