saar-depesche.de

Freigegeben in Wirtschaft

Lufthansa bietet Direktflüge ab Frankfurt/Main

Safari in Tansania: Das One Nature Hotel im Outback

Samstag, 04 November 2017 05:03 geschrieben von 
Urlaub und Safari Urlaub und Safari Quelle: One Nature Hotels

Frankfurt am Main - Kein Urlaub kann wildromantischer sein als eine Safari. Bei One Nature Hotels & Resorts ist der Name Programm. Das Boutique-Hotel verbindet auf eine reizvolle Weise Natur und Luxus nach höchstem Nachhaltigkeitsprinzip.

Nachhaltig leben und den Ethos verteidigen, die Erde nicht zu besitzen, sondern Wächter für zukünftige Generationen zu sein", hat sich die One Nature Nyaruswiga-Gruppe groß auf die Fahnen geschrieben. Zu Anfang des Jahres, wurde das Luxuscamp One Nature in Tansania eröffnet und zeigt, dass ultimativer Luxus durchaus auf ökologisch-nachhaltigen Besonderheiten begeistern kann. So werden, um den Plastikverbrauch zu vermeiden, beispielsweise ausschließlich aus Bambus hergestellte Zahnbürsten, im recyclebarem Pappkarton verpackt, verwendet. Oder Seifenspender aus Holz und rostfreiem Stahl wie auch Taschen und Brotzeitboxen aus Recyclingpapier. Sogar die Reinigung des Camps erfolgt mit ökologischen, biologisch abbaubaren Produkten mit umweltfreundlichen Inhaltsstoffen von Eco Lab, die die Umwelt nicht belasten.

Das Safari-Camp liegt im Outback Afrikas in Tansania. Mitten im Herzen der Serengeti, bietet das neue Luxus-Camp atemberaubende Blicke auf unendliche Ebenen, umgeben von den majestätischen Nyaruswiga Hügeln. Diese herrliche Destination ist Heimat einer fast surrealen Kulisse – für die reiche Vielfalt und Millionen von wandernden afrikanischen Wildtieren, die jedes Jahr die Weiten der Serengeti-Ebene durchqueren.

Jedes der insgesamt 13 Luxuszelte mit Teakholzwänden bietet einen ungehinderten Ausblick auf die atemberaubende Landschaft der Savanne. Bis auf das Familienzelt, das zwei Schlafzimmer beherbergt, bieten die geräumigen Zelte neben dem Schlafzimmer mit Emperor-Size-Betten, einen Loungebereich mit Kaminofen und einer großen, handgefertigten Kuperbadewanne für romantische Stunden zu Zweit, Badezimmer mit Außendusche und eine privaten Veranda mit Tagesbett. Die hochwertige Ausstattung, wie handgefertigte Möbel aus feinstem Holz, italienisches Leder und  Betten, die mit feinem Leinen drapiert sind, Bettlaken, Kissen- und Bezug aus feinster ägyptischer Baumwollen, ist in jedem Luxuszelt vorhanden. Und die Tierwelt kann auch, auf mehrere Kilomenter Entfernung, aus der gemütlichen Atmosphäre der Unterkunft heraus beobachtet werden.

 

Hinweis: onenaturehotels.com

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Susanne Klein

Susanne Klein (Jahrgang 1968) ist gelernte Hotelkauffrau und absolvierte ein Studium für Marketing.

Seit September 2017 gehört sie der Redaktion von SAAR DEPESCHE an und berichtet vor allem über gesellschaftliche Themen.

TEAM